Wien Aktuell

Kein Einlass für Polizei bei Koksparty!

Türsteher-Terror!

Wiens erfolgreichster Türsteher bei einem privaten Job und obwohl fernab der städtischen Clubszene lokalisiert, bestimmen urbane Gepflogenheiten die Türpolitik!

»Vor da Tür geht’s net um mi – net nur!«

Erklärt Karl Stör sichtlich unbeeinflusst von der beträchtlichen Menge Alkohol die zu diesem Zeitpunkt schon durch seine Venen fließt.

»Schau die‘ um då drinnen – niemand greßer ois wie i‘! Wei‘ i‘ da Greßte bin… imma scho‘ g’wesn«

Karl Stör macht keinen Unterschied zwischen HipsterUniformen und Beamtenaufzug – »Ohne Listenplatz schaut’s schlecht aus!« Ein Ton der den Exekutivbeamten nicht sofort auf Anhieb gefällt.

Der Wiener ist allerdings kein Unmensch und lässt selbstverständlich, wie es hier zu Lande eben so üblich ist, mit sich reden. »Najo, wås håbt’sn dabei?« Die Beamten gewähren dem Türsteher, spürbar erleichtert, einen Blick in ihre Jackentaschen…»Besser warad wås Arrogantes – S‘ a Koksparty heut!«

Werbung

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unbeliebte Artikel

WS24 dankt allen Nachrichtendiensten dieser Welt. Wien seriös! 24 Stunden jeden Tag! – Fast ganz genau recherchierte Geschichten, echter als die Realität. Wahrheit ist nur eine weitere Lüge, um den Hausverstand in Sicherheit zu wiegen. Nur was wir nicht wissen werden wir nicht mehr vergessen.

Copyright © 2018 WienerSchmäh

To Top